In der Ludwigsburger Straße in Stuttgart kam es zu einem ernsthaften Zwischenfall, bei dem ein Kleintransporter vollständig ausbrannte. Der Vorfall, der sich am Donnerstagabend ereignete, wurde durch einen technischen Defekt im Motorraum des Fahrzeugs ausgelöst. Dies bestätigten die örtlichen Polizeibehörden nach einer ersten Untersuchung am Unfallort.

Stuttgart - die Eröffnung des umstrittenen Großprojekts Stuttgart 21, das die Deutsche Bahn seit Jahren beschäftigt, wird erneut verschoben. Die Bahn gab am Dienstag bekannt, dass der neue Tiefbahnhof nun erst im Dezember 2026 in Betrieb genommen wird. Ursprünglich war die Eröffnung für Dezember 2025 geplant gewesen. Diese Entscheidung wurde nach einem Treffen der Projektpartner in Stuttgart bekannt gegeben.

Seite 7 von 23