In Stuttgart läuft der Prozess gegen die Brüder Kemajl (32) und Emir G. (37). Sie werden beschuldigt, 561 gefälschte Deutsch - Zertifikate erstellt zu haben. Der Betrug ermöglichte nicht nur betrüchtliche Einnahmen von fast einer Million Euro, sondern auch die illegale Einschleusung von Ausländern nach Deutschland.

Am Freitag versammelten sich hunderte Menschen auf dem Marktplatz in Stuttgart, um Rouven Laur, einem im Dienst getöteten Polizisten aus Mannheim, ihren Respekt zu erweisen. Die Teilnehmer der Gedenkminute waren Mitglieder verschiedener Sicherheitsbehörden sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die in einem beeindruckenden Moment des Schweigens ihrer Trauer und ihrem Respekt Ausdruck verliehen.

Seite 8 von 23