Besucher an, die nicht nur die festliche Atmosphäre genießen, sondern auch die Möglichkeit zum Flirten nutzen. Inmitten der Feierlichkeiten hat das Gesundheitsamt Stuttgart eine wichtige präventive Maßnahme eingeführt, um die Verbreitung sexuell übertragbarer Infektionen (STIs) zu verhindern. Am vergangenen Freitagabend begann eine spezielle Aktion, bei der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts kostenlose Kondome vor den Zelten verteilten.

Das Stuttgarter Frühlingsfest, eine traditionell beliebte Veranstaltung in der Region, steht im Mittelpunkt eines ernsthaften Gesundheitsalarms. Mehrere Hundert Menschen könnten sich dort am letzten Wochenende mit einem Magen - Darm - Virus infiziert haben. Dieser Vorfall hat weitreichende Konsequenzen für die betroffene Bevölkerung und erfordert dringende Maßnahmen von den lokalen Gesundheitsbehörden.

Seite 5 von 12