Im Zeitalter der Maschinen sind eine Menge Vorteile zu finden. In der Theorie bräuchte sich heutzutage niemand mehr kaputt zu arbeiten.

Die Dynamische Differenzkalorimetrie ist ein Verfahren zur Bestimmung der Wärmemenge, welche von einer Probe beim Erwärmen oder beim Abkühlen über einen gewissen Temperaturbereich aufgenommen oder abgegeben wird.

Seite 20 von 27

Der neueste Artikel

  • 1