Montag, 27 September 2021 14:43

Exzenterpressen: Ein Überblick

Rate this item
(1 Vote)
Exzenterpressen Hersteller Exzenterpressen Hersteller pixabay

Bei Exzenterpressen handelt es sich um Pressmaschinen, die weggebunden und mechanisch angetrieben sind. Eingesetzt werden die speziellen Pressen, um Präge-Biegearbeiten sowie Schneid-Stanzarbeiten durchzuführen, die kleine Presswege aufweisen.

 

Einen informativen Überblick über die Exzenterpressen liefert der folgende Beitrag.

Der Vorgang des Pressens

Unter den Produkten, welche die Exzenterpressen Hersteller fertigen, finden sich sowohl Zweiständerpressen als auch Doppelständerpressen und Einständerpressen. Daneben werden jedoch noch weitere Unterscheidungen getroffen.

Bei den Pressen mit festem Hubweg werden zwei Exzenter genutzt, die zueinander verstellbar sind. Der Hubweg lässt sich so flexibel einstellen. Außerdem existieren weiche Pressen, die eine geringe Federsteife aufweisen sowie steife Exzenterpressen, die sich durch eine große Federsteife auszeichnen.

Um den Pressvorgang einzuleiten, wird ein Schwungrad über einen Riementrieb durch einen Elektromotor angetrieben. Von diesen Schwungrad wird die Bewegung wiederum auf ein großes Zahnrad und ein kleines Zahnrad übertragen, die sich auf der Exzenterwelle befinden. Die Zahnräder geben die Bewegung an die Kupplungsglocke weiter. Die innenliegende Kupplungsglocke drückt gegen die Kupplungslamelle, die mit Reibklötzen bestückt ist. Über diese wird die Zahnradbewegung kraftüberschüssig aufgenommen. Mithilfe eines Kolbenrings findet zur gleichen Zeit ein Drücken der mechanisch geschlossenen Bremse gegen die Federn statt, wodurch die Bremse sich öffnet.

Die Pleuel, die auf dem Exzenter gelagert sind, werden durch Halbschalen auf den Stößel gedrückt. Auf der Presse befinden sich Ausgleichszylinder, die den Stößel bei seinem Auffahren unterstützen – schließlich wird die Kupplung bei rund 270° gelöst. Nach einer zeitlichen Verzögerung von 150 Millisekunden schließt sich die Bremse wieder.

Das jeweilige Einsatzgebiet der Exzenterpresse wird durch ihre elektrische Steuerung bestimmt. Laut den Berufsgenossenschaftsvorschriften BGV und UVV dürfen Einlegearbeiten ausschließlich mit Pressen durchgeführt werden, die als „sicher“ bezeichnet werden.

Die Sicherheit der Exzenterpressen

Um eine sichere Steuerung zu gewährleisten, ist beispielsweise eine obere Totpunkt-Kontrolle nötig. Außerdem muss eine technische Schutzeinrichtung vorhanden sein, die sich entweder als berührungslos wirkende Schutzeinrichtung Typ 4 nach der EN 61496-1 gestaltet oder in einer Zwei-Hand-Steuerung besteht, die über eine Schützkontrolle und eine Gleichzeitigkeitsüberwachung verfügt.

Das Werkzeug muss außerdem so ausgeführt sein, dass es nicht möglich ist, Gefahrenstellen zu erreichen. Aus diesem Grund sind Spalten oder Öffnungen, durch die es möglich ist, Werkstücke einzuführen, so gestaltet, dass die Gefahrenstellen von keinen Körperteilen, wie etwa den Fingern, berührt werden können. Daneben muss von sicheren Pressen die Sicherheitskategorie 4 erfüllt werden. Bei dieser handelt es sich um die höchste Sicherheitskategorie, die existiert.

Jedes Jahr sollten Exzenterpressen einer Überprüfung hinsichtlich der UVV unterzogen werden. Im Zuge dieser wird eine Kontrolle der einwandfreien Funktion der elektrischen Steuerung und der mechanischen Bestandteile vorgenommen.

Die verschiedenen Kupplungsvarianten

Es existieren sowohl formschlüssige als auch kraftschlüssige Kupplungen. In der Regel weisen die kraftschlüssigen Kupplungen einen Reibbelag auf, der mit einer Autokupplung mit Lamellen verglichen werden kann. Die Antriebskraft des Schwungrades wird dann durch die Lamellen übertragen. Meistens wird die Kupplungsscheibe elektrohydraulisch oder elektropneumatisch betrieben und ist federbelastet.

Die Kraftübertragung bei den formschlüssigen Kupplung erfolgt dadurch, dass es zum Pressen einer konischen Form in ein Gegenstück kommt. Genutzt werden heutzutage jedoch nur noch die kraftschlüssigen Kupplungen, da von den formschlüssigen Kupplungen zu hohe Risiken für die Sicherheit ausgehen.

  • Mit der Lauer auf der Kamera
    Mit der Lauer auf der Kamera

    Auf meine Kamera lasse ICH nichts kommen! Das wäre ja noch schöner. Dabei ist sie ja sowieso schon so schön anzusehen. Nicht jede kann doch ein eingebautes Mikrofon ihr eigen nennen. Zu viel Wasser schadet einer Kamera. Die Lauer sollte kameralos weiterfließen.

    Written on Mittwoch, 24 November 2021 18:43
  • Der Nutzen von Spindelmotoren
    Der Nutzen von Spindelmotoren

    In zahlreichen modernen Robotern und Maschinen aus dem Bereich der Industrie sind heutzutage Spindelmotoren zu finden. Diese werden oft auch als Motorspindel bezeichnet, da der Motor direkt mithilfe einer Spindel angetrieben wird.

    Written on Donnerstag, 18 November 2021 11:55
  • Auswahl der Traumkleiderschrank nimmt ein wenig Zeit in Anspruch
    Auswahl der Traumkleiderschrank nimmt ein wenig Zeit in Anspruch

    Eine große Garderobe ist sicherlich ein Traum vieler Menschen. Es kann sich aber doch nicht jeder leisten. Darüber hinaus ersetzen die Kleiderschränke die Garderoben sehr erfolgreich, wenn sie tatsächlich überlegt ausgewählt werden und zum allgemeinen Hausstil passen.

    Written on Dienstag, 09 November 2021 11:28
  • Coworking-Space – wie sollte der Innenraum des Coworking-Büros gestaltet werden
    Coworking-Space – wie sollte der Innenraum des Coworking-Büros gestaltet werden

    Aufgrund der weltweiten Einschränkungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie hat sich die Wachstumsrate neuer Coworking-Spaces verlangsamt.

    Written on Montag, 25 Oktober 2021 14:51
  • Exzenterpressen: Ein Überblick
    Exzenterpressen: Ein Überblick

    Bei Exzenterpressen handelt es sich um Pressmaschinen, die weggebunden und mechanisch angetrieben sind. Eingesetzt werden die speziellen Pressen, um Präge-Biegearbeiten sowie Schneid-Stanzarbeiten durchzuführen, die kleine Presswege aufweisen.

    Written on Montag, 27 September 2021 14:43
  • Diese Geräte benutzt ein Kammerjäger
    Diese Geräte benutzt ein Kammerjäger

    Wenn das Haus oder der Garten von Schädlingen befallen sind, kann nur noch der Kammerjäger helfen. Er hat die unterschiedlichsten Mittel und Geräte, um die Schädlinge zu bekämpfen.

    Written on Donnerstag, 12 August 2021 11:08
  • Der richtige Druckluftkompressor für die eigene Werkstatt
    Der richtige Druckluftkompressor für die eigene Werkstatt

    Kompressoren saugen Luft an, pressen diese sehr stark zusammen und speichern sie im Anschluss in einem Druckbehälter, der auch als Kessel bezeichnet wird. Die Luft, die in dem Kessel zu finden ist, weist ein geringeres Volumen als in ihrem ausgedehnten Normalzustand auf. Allerdings gestaltet sich ihr Druck wesentlich höher.

    Written on Mittwoch, 28 Juli 2021 15:34
  • Leiterplatten – Die wichtigsten Informationen
    Leiterplatten – Die wichtigsten Informationen

    Anders gesagt ist die gedruckte Schaltung, oder abgekürzt PCB, ein Komponententräger für elektronische Bauteile, mit dem wir jeden Tag unbewusst in Kontakt treten. Kurzgesagt dienen sie der Befestigung mechanischer Elemente und der elektrischen Verbindung. Was solltest du über sie wissen?

    Written on Montag, 26 Juli 2021 16:02
  • Laseranlagen: Wie funktioniert ein Laser?
    Laseranlagen: Wie funktioniert ein Laser?

    Atome sind grundsätzlich in der Lage, Licht auszusenden. Dies ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn diese durch Licht oder Stöße mit zusätzlicher Energie versorgt werden.

    Written on Montag, 19 Juli 2021 20:33

Der neueste Artikel

  • 1