Sonntag, 26 Juni 2022 10:55

Die Geschichte der Schraube: So entstand sie

Rate this item
(1 Vote)
wurth-gmbh.de wurth-gmbh.de pixabay

Das Einsatzspektrum von Schrauben ist riesig. Die einfachen, aber genialen Befestigungen zählen nach wie vor zur wichtigsten Verbindungstechnologie in der Bauindustrie. Interessant dabei ist die kontinuierliche Weiterentwicklung in den letzten zwei Jahrhunderten, wenn man einen näheren Blick auf die Geschichte der Schrauben wirft.

Die wichtigsten Highlights seit Entstehung der Schraube sind in diesem Artikel zusammengefasst.

Der Ursprung in der Bronzezeit bis zu Archimedes

Wo die Schraube genau entdeckt und erfunden wurde, lässt sich heute nicht genau sagen. Der Weg lässt sich aber bis in die Bronzezeit zurückverfolgen. Die Schraube wurde damals schon circa 2.500 vor Christus im vorderasiatischen Raum eingesetzt.

Der griechische Mathematiker Archimedes von Syrakus, der von 287 bis 212 vor Christus lebte, erwähnt die Schraube erstmals in seinen Abhandlungen, und zwar im Rahmen seiner Erfindung der archimedischen Schraube. Die bahnbrechende Erfindung kam direkt beim Bau von Bewässerungsanlagen zum Einsatz. Die Schrauben wurden in Rohren so verbaut, dass es gelang, Wasser in höher gelegene Stufen zu befördern. Noch heute kommt dieses Prinzip der Bewegungsschraube bei Förderungsanlagen zum Einsatz. Ein Vorläufer davon wurde bereits im alten Ägypten erfunden und genutzt.

Schrauben bei den Römern bis zu Da Vinci

Die Römer stellten Schrauben aus Silber und Bronze her. Hier kam die Schraube wohl erstmals als Verbindungselement, wie wir es heute nutzen, zum Einsatz. Die Schrauben wurden damals zwar noch nicht so vielfältig eingesetzt wie heute, sie wurden aber regelmäßig unter anderem bei der Herstellung von medizinischen Geräten, astronomischen Instrumenten und Schmuck verbaut.

Mit der Weiterentwicklung von technischen Geräten, Werkzeugen und Uhrwerken, nahm gleichzeitig auch die Vielfalt an Anwendungsgebieten der Schrauben zu. Auch in der Renaissance mit ihren bekanntesten Vertretern wie Leonardo da Vinci (1452 - 1519) widmete man sich dem Thema mit neuartigen Ideen und Entwürfen. Dazu zählen die bekannten Skizzen Da Vincis zu Bewegungs- und Befestigungsschrauben, der sich auch intensiv mit Gewinden beschäftigte. Oder der Universalgelehrte Georgius Agricola (1494 - 1555), der sich ebenso mit den Anwendungsmöglichkeiten von Schrauben auseinandersetzte.

Schrauben werden erstmals industriell gefertigt

Die erste Maschine zur Herstellung von Schrauben und Muttern wurde 1568 in Frankreich gebaut. In England wurde jene Maschine knapp ein Jahrhundert später weiterentwickelt und die maschinelle Herstellung von Schrauben wurde mehr und mehr vorbereitet. In Deutschland entstanden die sogenannten Schraubenschmieden gegen Ende des 17. Jahrhunderts im Rheinland und in Westfalen. Bis zu den ersten Schraubenfabriken Mitte des 18. Jahrhunderts, wurden Schrauben allerdings noch überwiegend in Handarbeit hergestellt. Von diesen bescheidenen Anfängen bis zum gigantischen Sortiment an modernen Schrauben der wurth-gmbh.de war es eine erstaunliche Entwicklung.

Die Industrialisierung im 19. Jahrhundert verhalf der Herstellung von Schrauben unter anderem durch Werkstoffprüfmaschinen zu einem Entwicklungssprung. Mit diesen konnte nun die Verwendung von hochwertigen Materialien sichergestellt werden. Hier setzten sich Schrauben aus Eisen aufgrund ihrer hohen Festigkeit durch.

Schrauben heute

Dank der Festlegung von einheitlichen Qualitätsmerkmalen und Gewindemaßen durch den Verein Deutscher Ingenieure (VDI) im Jahr 1859, wurde eine notwendige Grundlage für die steigenden Anforderungen an Befestigungsschrauben im Zuge des industriellen Fortschritts geschaffen. 1964 wurde fand daraufhin die weltweite Normung des ISO-Gewindes statt.

Speziell im Automobil- und Flugzeugbau stiegen die Anforderungen an die verwendeten Schrauben hinsichtlich ihrer besonderen mechanischen Eigenschaften rasant an. Die bisher nicht wärmebehandelten Schrauben wurden durch hochfeste Schrauben aus unlegierten oder legierten Stählen ersetzt.

Heute gibt es Schrauben mit einer Zugfestigkeit von über 2.000 Newton pro Quadratmillimeter, was durch moderne Verfahren in der Warm- und Kaltumformung ermöglicht wird. Hinzu kommen spezielle Leicht- oder Schwermetalllegierungen. Wo die spannende Entwicklung noch hinführen wird, bleibt abzuwarten.

 
  • Die Geschichte der Schraube: So entstand sie
    Die Geschichte der Schraube: So entstand sie

    Das Einsatzspektrum von Schrauben ist riesig. Die einfachen, aber genialen Befestigungen zählen nach wie vor zur wichtigsten Verbindungstechnologie in der Bauindustrie. Interessant dabei ist die kontinuierliche Weiterentwicklung in den letzten zwei Jahrhunderten, wenn man einen näheren Blick auf die Geschichte der Schrauben wirft.

    Written on Sonntag, 26 Juni 2022 10:55
  • Wie kann man gut den Reitplatz pflegen?
    Wie kann man gut den Reitplatz pflegen?

    Ohne einen angepassten Reitplatz ist der Reitsport und die Trainings schon fast unmöglich. Eine gute Pflege des Bodens ist notwendig, um die Freude und Benutzung über einen langen Zeitraum zu erhalten. Die wichtigsten Informationen bekommt man in diesem Artikel. 

    Written on Samstag, 25 Juni 2022 09:49
  • Was sind Replica Uhren
    Was sind Replica Uhren

    Wie Sie wissen, sind alle Markenzeichen urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie jedoch in einer Suchmaschine nach Replica Uhren suchen, werden Sie Dutzende von Websites auf Deutsch sehen, die diese Produkte anbieten.

    Written on Freitag, 24 Juni 2022 05:45
  • Maschinen für Pharmaindustrie
    Maschinen für Pharmaindustrie

    Bei Solmatic kümmern wir uns seit 20 Jahren um das Wohl unserer Kunden. Wir bündeln unsere Erfahrung und Passion, um die von uns angebotenen Produkte ständig zu verbessern.

    Written on Donnerstag, 23 Juni 2022 04:44
  • Palettenwaage: Wofür wird sie gebraucht?
    Palettenwaage: Wofür wird sie gebraucht?

    In privaten Haushalten ist eine Palettenwaage wohl kaum zu finden. Diese spezielle Art der Waage dient nämlich dazu, die Messung von besonders hohen Gewichten vorzunehmen. Ihr Einsatz erfolgt so vorrangig in Produktionsstätten und Fabriken.

    Written on Mittwoch, 22 Juni 2022 03:43
  • So kann man die Bremsscheiben selbst wechseln
    So kann man die Bremsscheiben selbst wechseln

    Damit man mit dem Auto sicher auf der Straße unterwegs ist, müssen viele verschiedene technische Bauteile in einem ordnungsgemäßen Zustand sein.

    Written on Dienstag, 21 Juni 2022 09:49
  • Einen seriösen Schlüsseldienst finden
    Einen seriösen Schlüsseldienst finden

    Einmal nicht aufgepasst, schon ist die Türe ins Schloss gefallen, selbstverständlich hat man den Schlüssel in der Wohnung vergessen, ein Ersatzschlüssel ist nicht in Sicht. Nun ist es an der Zeit, einen fachkundigen Schlüsseldienst anzurufen, damit man wieder Zugang zur Wohnung erhält.

    Written on Dienstag, 21 Juni 2022 07:47
  • Was ist die Dynamische Differenzkalorimetrie?
    Was ist die Dynamische Differenzkalorimetrie?

    Die Dynamische Differenzkalorimetrie ist ein Verfahren zur Bestimmung der Wärmemenge, welche von einer Probe beim Erwärmen oder beim Abkühlen über einen gewissen Temperaturbereich aufgenommen oder abgegeben wird.

    Written on Sonntag, 19 Juni 2022 09:38
  • Wie funktioniert eine Klimaanlage?
    Wie funktioniert eine Klimaanlage?

    Auch hierzulande wurden in den letzten Sommern kontinuierlich wärmere Temperaturen gemessen. Die Prognosen der Experten lauten in diesem Zusammenhang sogar, dass in Zukunft die Anzahl der quälenden Hitzetage sogar doppelt so hoch ausfallen wird.

    Written on Dienstag, 14 Juni 2022 18:26

Der neueste Artikel

  • Die Geschichte der Schraube: So entstand sie

    Die Geschichte der Schraube: So entstand sie Die wichtigsten Highlights seit Entstehung der Schraube sind in diesem Artikel zusammengefasst. Der Ursprung in der Bronzezeit bis zu Archimedes Wo die Schraube genau entdeckt und erfunden wurde, lässt sich Weiterlesen
  • Wie kann man gut den Reitplatz pflegen?

    Wie kann man gut den Reitplatz pflegen?   Boden am Reitplatz - wie pflegt man ihn? Wenn der Boden nicht genug gepflegt ist, kann es zu Verletzungen am Pferd führen. Auf einem nicht angepassten und nicht gepflegten Boden Weiterlesen
  • Was sind Replica Uhren

    Was sind Replica Uhren Das Phänomen Replicas kommt natürlich aus China. Wie Sie wissen, haben viele Unternehmen, die nach Profit streben, ihre Produktion nach Asien verlagert. Auch die Schweizer Luxusuhrenhersteller blieben nicht außen vor. Weiterlesen
  • Maschinen für Pharmaindustrie

    Maschinen für Pharmaindustrie Wir führen Schulungen durch und überwachen den Betrieb von Maschinen bei Kunden, damit sie sicher sein können, dass sie sich auf uns verlassen können. Der für unser Unternehmen wichtige Wert Weiterlesen
  • Palettenwaage: Wofür wird sie gebraucht?

    Palettenwaage: Wofür wird sie gebraucht?   Mithilfe einer hochwertigen Palettenwaage lässt sich das Gewicht der Wiegelast überaus präzise ermitteln. Die maximale Traglast dieser Art der Waagen beträgt in der Regel bis zu 3.000 Kilogramm. Sie Weiterlesen
  • 1