Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Analysis
China legt im Maschinenbau zu
Thumb news02 2

Maschinenbau ist seit Jahrzehnten das Aushängeschild des deutschen Exporthandels. Das könnte sich nun ändern. China hat Deutschland im Jahr 2016 zumindest auf dem russischen Markt als Hauptimporteur abgelöst. Ein Grund dafür könnten die EU-Sanktionen gegen Russland sein. China konnte die Situation vollkommen unbelastet von den Sanktionen ausnutzen, während die deutschen Unternehmen diesbezüglich stark eingeschränkt waren. Nach eigenen Angaben führte China im Jahr 2016 für fast 5 Milliarden Euro Anlagen und Maschinen nach Russland aus....

» Lesen Sie mehr
Study
Gehemmtes Wachstum für deutsche Maschinenbauer durch politische Unsicherheit
Thumb open uri20150309 2214024 1l1i77y

Der Maschinenbau ist eine elementare Säule der deutschen Wirtschaft. Dass jetzt die Industrie um "Made in Germany" zum Jahresende 2016 eingebrochen ist, drückt die Verunsicherung der Käufer auf dem globalen Markt aus – Ursache hierfür ist hauptsächlich die politische Entwicklung in den Vereinigten Staaten.

Der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) hat festgestellt, dass alleine im Dezember rund 22 Prozent weniger Aufträge aus dem Ausland an deutsche Maschinenbauer erteilt wurden. Dem standen zwar satte 7 Prozent Wachstum der...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Nach Trump-Triumph: Wirtschaftliche Ungewissheit
Thumb trump header

Viele waren vom Wahlsieg Donald Trumps überrascht, da mit ihm eine Person zum amerikanischen Präsidenten gewählt wurde, die von sich behauptet, außerhalb jedes politischen Establishments zu stehen. Weite Teile der Wirtschaft haben zudem auf ein anderes Ergebnis gehofft, weil einige Forderungen Trumps auf die Abschottung der US-Wirtschaft und eine Beschränkung des internationalen Handels zielen. Sollte Trump seine Ankündigungen aus dem Wahlkampf wahr machen, bedeute dies Isolation und Abgrenzung in Verbindung mit einer stark steigenden Staatsverschuldung. ...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Welche Auswirkungen hätte eine "Regierung Trump" für die deutsche Industrie?
Thumb trump header

Was wäre, wenn Präsidentschaftskandidat Donald Trump die US-Wahlen gewinnt? Diese Frage erregt nicht nur die Gemüter vieler Amerikaner, sie ist auch für die deutsche Wirtschaft von großer Relevanz. 

Welche Konsequenzen muss Europa befürchten? 
Bescheidenheit ist keine Stärke Donald Trumps. Er prahlt mit seinen Erfolgen und spricht häufig davon, dass er Amerika wieder groß vor allem reich machen möchte. Sollte er US-Präsident werden, hätte das gravierende Auswirkungen auf die Märkte weltweit. Nimmt man seine...

» Lesen Sie mehr
Loader