Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Analysis
Befürchteter Schweinezyklus bleibt aus – Ingenieure weiter gefragt
Thumb ingenieure

Vor nicht allzu langer Zeit in der deutschen Wirtschaft: Die Unkenrufe wurden lauter, man habe zu viele Studierende in den Ingenieursfächern und werde sich damit einen hauseigenen Schweinezyklus generieren.

Doch eine gerade veröffentlichte Sonderauswertung der Bundesagentur für Arbeit straft diese Ansicht Lügen. Der Arbeitsmarkt für Ingenieure zeigte sich 2016 sehr stabil, wenn nicht sogar wachsend.

 

Werbekampagnen führten erfolgreich zu mehr Studierenden...

Ein Schweinezyklus entsteht normalerweise bei einem Mangel, dessen Behebung zwar gefordert, durch...

» Lesen Sie mehr
Nahrungsmittel-Industrie backt große Brötchen
Thumb industrie lkw header

Die Ernährungsindustrie steigerte nach dem jüngsten BVE-Konjunkturbericht den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 5,1 %. Berücksichtigt man nur die Mengen der Nahrungsmittel, beträgt die Steigerung sogar mehr als 6 %. Besonderen Anteil und damit Motor dieser Entwicklung ist das Exportgeschäft. Selbst bei Abzug der kalender- und saisonbedingten Steigerung verbleibt ein Wachstum der Branche. Dieses wirkt sich nicht allein auf die Ernährungs- und Lebensmittelindustrie aus.

Im Vergleich zum Vorjahr steigerte sich auch die Produktion von...

» Lesen Sie mehr
Wie KMUs die Chancen der Industrie 4.0 richtig nutzen
Thumb studie header

Bisher wurden die meisten Studien bezüglich der Industrie 4.0 sehr abstrakt gehalten und gaben keine konkreten Handlungsempfehlungen für mittelständische Unternehmen. Laut dem Fraunhofer-Institut besteht hier aber ein konkreter Bedarf. Ca. 40 % aller befragten Unternehmen gaben an, dass sie bereits von Industrie 4.0 gehört haben, aber noch nicht begonnen haben, Umsetzungsmaßnahmen zu ergreifen. Laut Fraunhofer-Institut ist das ein eindeutiger Hinweis darauf, dass die Unternehmen eine größere Unterstützung benötigen. Eine aktuelle Studie soll...

» Lesen Sie mehr
Loader